matt & nat Japanese Paper

Werner - red

matt & nat Japanese Paper

Werner - red

Ausgefallene Tasche aus veganem synthetischem Leder in glänzender an Japanpapier erinnernde Knitteroptik.
Innenfutter aus recycelten PET-Flaschen.
45 cm x 38 cm x 17 cm

sofort lieferbar
Artikel 102318
215,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Großes Hauptfach, mit Druckknopfverschluss. Innen zwei Einsteckfächer und ein Reißverschlussfach. Aufgesetztes Reißverschlussfach auf der Vorderseite der Tasche. Zwei stabile Griffe (je 31 cm lang)

matt & nat
Das Unternehmen matt & nat wurde 1997 von Inder Bedi in Montréal, Kanada gegründet. Der Name matt & nat symbolisiert die Balance, mit der die beiden unterschiedlichen Kräfte, die in einer Person existieren, vereint werden. Die zwei kurzen Namen matt & nat (ein männlicher und ein weiblicher) sollen das Gleichgewicht beider Geschlechte zum Ausdruck bringen. »Inspiration, wie jeder Künstler Ihnen erzählen wird, kann von überall kommen. Von Träumen. Musik. Photographie. Irgend etwas. Unsere Inspirationen sind zahlreich. Unsere Umgebungen. Unsere Gefühle. Werte. Jahreszeiten und ihre Farben. Erfahrungen. Architektur. Modetrends. Als veganes Unternehmen, führen wir unser Geschäft mit wahrer Achtung gegenüber jedem Lebewesen. Das Ergebnis? Reichhaltige Designs, die die Schönheit der Natur wiederspiegeln, und die konsequente Verwendung von Materialien, die sie respektieren. Das bedeutet: Kein Leder, keine Wolle, nichts, das damit verbunden wäre, einem Tier Leid zuzufügen. Schließlich glauben wir, dass Mode nicht nur damit zu tun hat, schön auszusehen, es geht auch darum, sich gut zu fühlen.«
Inder Bedi, Gründer von matt & nat

Ihr Warenkorb ist leer!

Ihr Warenkorb ist leer!
0,00 €